Mutter-Kind-Wohngemeinschaft

shutterstock_69850591Unser Angebot im Mutter-Kind-Haus im Kapellenweg richtet sich an junge Schwangere/Mütter im Alter von 14 bis 21 Jahren, die zusammen mit ihrem Kind nicht mehr zu Hause und noch nicht in einem eigenen Wohnraum leben können. In unserem Mutter-Kind-Haus leben derzeit sechs, demnächst neun junge Frauen mit ihren Kindern in kleinen Gemeinschaften miteinander. Ein Appartement in dem Haus nutzen wir als Erprobungswohnung zu Vorbereitung des unmittelbaren Auszugs. In diesem Setting ist es möglich, für eine begrenzte Zeit auch den Partner mit aufzunehmen. Die Betreuung in dem Haus erfolgt rund um die Uhr mit dem Ziel, die Mütter auf ein gemeinsames Leben mit ihrem Kind im eigenen Wohnraum vorzubereiten. Neben Pflege und Erziehung des Kindes, Aufbau einer tragfähigen Beziehung zu dem Kind, hauswirtschaftlichen Fähigkeiten sowie dem Umgang mit Geld und Planung der beruflichen Zukunft lernen die Frauen auch, auf sich zu achten und die eigenen und die Bedürfnisse des Kindes gleichermaßen wahrzunehmen.