Offene Kinder und Jugendarbeit

Das „Freizentrum (FZ) Sandbek“ ist eine Einrichtung der Offenen Kinder- und Jugendarbeit im Stadtteil Neugraben für Jugendliche und Jungerwachsene zwischen 12 und 27 Jahren. In der alltäglichen pädagogischen Arbeit wollen wir Räume zugänglich machen, in denen neue Perspektiven aufgezeigt werden, Freizeitgestaltung möglich ist und in unterschiedlichen Lebenssituationen Ansprechpartner*innen zur Seite stehen.

Neben diversen offenen Angeboten bieten wir den Nutzer*innen die Möglichkeit einer kostenlosen warmen Mahlzeit. Die Leitsätze unserer Arbeit basieren auf Begriffen wie „Freiwilligkeit“, „Respekt“, „Mitbestimmung“, „Bildung“ und „Gesundheit“. Alle Angebote haben zum Ziel, die sozialen und persönlichen Kompetenzen der Nutzer*innen zu fördern und zu stärken, um dadurch die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen. Auf dieser Grundlage geben wir u.a. Unterstützung bei Bewerbungen, Anträgen, Hausaufgaben und veranstalten diverse Bewegungs-, Sport-, Kreativ-, Tanz- und Musikangebote. Im Musikprojekt haben die Nutzer*innen die Möglichkeit, sich an verschiedenen elektronischen und analogen Instrumenten sowie im Gesang auszuprobieren. Hierfür steht ein in der Region einmaliger eigens dafür ausgestatteter Musikraum mit Tonstudio sowie ein Proberaum zur Verfügung.

Drucken
Kontakt

Für weitere Informationen und Ansprechpartner*innen, wenden Sie sich gerne an unsere Verwaltung unter…

  • Verwaltung Margaretenhort

  • 040-790 189-0
  • moin@margaretenhort.de

Dokumente

Für weitere Informationen zu unseren Angeboten der Offenen Kinder- und Jugendarbeit werfen Sie einfach einen Blick in folgende Dokumente …

  • Hier folgen in Kürze aktuelle Dokumente