Trotz der Einschränkungen rund um die Corona-Maßnahmen haben wir es – mit entsprechenden Sicherheitsvorkehrungen für alle Beteiligten – einrichten können, das Schützenkönig*innenpaar Sebastian und Ronja Winter sowie den Vorstand Helmut Franke und Fritz Kübler des Schützenverein Marmstorf von 1897 e.V. im Margaretenhort zu empfangen.

Gemeinsam mit unserem Geschäftsführer Rainer Rißmann und unserer Teamleitung der intensivbetreuten Wohngemeinschaft „die mutigen Kapitäne“ Ann-Kathrin Kaiser wurde uns bei Kaffee und Kuchen in einem entspannten, amüsanten und geselligen Rahmen ein Scheck im Wert von sagenhaften 1.015,00€ überreicht.

Dank der traditionsreichen 20. Teichwette auf dem Feuerteich in Marmstorf am 25.01.2020 kam die Spendensumme aus dem Wetteinsatz des Schützenkönigs Sebastian Winter gegen seinen Wettpartner Lotto King Karl sowie den Einnahmen zusammen. Unser Dank gilt ebenso den zahlreichen Helfer*innen an Ständen und Buden als auch den Taucher*innen und Feuerwehrleuten, die bei knackigen kalten Temperaturen für die Sicherheit der beiden Wettpaten gesorgt haben. Hinzu kam ein Besucher*innenrekord von rund 3000 Menschen, die bei ausgelassener Stimmung die Spendeneinnahmen ankurbelten.
Die Unterstützung von 1.015,00€ geht an unsere intensivbetreute Wohngemeinschaft „die mutigen Kapitäne“, wo den insgesamt fünf Kindern zwischen 5 und 12 Jahren zu den pädagogisch ausgerichteten Themen „Entspannung, Bewegung und Medien“ ein entsprechender Gemeinschaftsraum ermöglicht werden soll.

Wir wünschen dem Schützenverein Marmstorf von 1897 e.V. alles Gute und insbesondere, dass die 21. Teichwette im kommenden Frühjahr ausgerichtet und wieder ein solcher Erfolg werden kann – ein Besuch ist es allemal wert und garantiert ein besonderes Erlebnis!

Quelle Bild oben: Margaretenhort Kinder- und Jugendhilfe gGmbH.
Quelle Bilder unten l. u. r. : Johannes Tapken, Print Media Innovation GmbH